Proplaning
Baumanagement | Generalplanung | Büro- und Verwaltungsbauten

Actelion Business Center | Allschwil | 2006 – 2012

Architektur Herzog & de Meuron Architekten AG, Basel

Das von Herzog & de Meuron entwickelte architektonische Konzept des Gebäudes basiert auf dem Gedanken, die Kommunikation und Transparenz der einzelnen Abteilungen zu fördern. Der offene, dreidimensionale Stahlbau besteht aus übereinander gestapelten Fachwerkträgern, welche das offene Erscheinungsbild des Gebäudes unterstreichen. Jede Etage ist unterschiedlich ausgelegt. In den vier Eckpunkten überschneiden sich die Geschosse. In diesen Bereichen befinden sich Kommunikationszonen und die vertikale Erschliessung. Die komplexe Konstruktion des Tragwerks war in der Ausführung eine grosse Herausforderung. So mussten im Bauablauf Verformungen der Konstruktion berücksichtigt und die Abläufe der Montagevorgänge sehr genau abgestimmt werden. Hierbei konnte nur bedingt auf bisherige Erfahrungen zurückgegriffen werden. Die Generalplanung des Projekts erfolgte als Arbeitsgemeinschaft zwischen Herzog & de Meuron und Proplaning. Proplaning verantwortete das Vertragswesen, Kosten, Termine, Beschaffung, Ausführung, Inbetriebsetzung und Mängelbehebung.

previous arrow
next arrow
Slider
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron
Actelion Business Center | Herzog & de Meuron | Foto Herzog & de Meuron