Proplaning

Um­nutzung Wein­lager Lysbüchel

Für die Um­nutzung des ehe­ma­ligen Coop Wein­lagers im Basler Stadt­teil ‘Lysbüchel Süd‘ ge­wan­nen Esch Sintzel Architekten den von der Stift­ung Habitat aus­ge­schrie­be­nen Studien­auftrag. Ihr Ent­wurf wird den An­for­derun­gen an moder­nes Woh­nen ge­recht und res­pek­tiert zu­gleich die Bio­gra­fie des Hau­ses.

Charak­te­ris­tische Ele­men­te, wie zum Beis­piel die Beton-Pilz­stüt­zen, blie­ben er­hal­ten. Dies trotz der für die Trans­for­mation not­wen­digen massiven Ein­griffe in den Roh­bau des Bestands­gebäudes.

Die Re­duk­tion der Gebäude­breite, die zusätzlichen Geschosse und die An­forderungen hinsichtlich des erd­beben­gerechten Bauens machten diverse statische Mass­nahmen not­wendig. So wurden u. a. an der Ost- und West­seite jeweils ein Kern zur Stabili­sierung und im ersten Unter­geschoss ein Spreng­werk erstellt. Des Weiteren mussten die bestehenden Geschoss­decken zurück­geschnitten werden. Durch ständiges Beobachten der statischen und bau­technischen Abhängigkeiten und dank der strikten Ein­haltung der definierten Bau­abläufe konnten wir die Trag­sicherheit ge­währ­leisten.

Das Gebäude be­her­bergt im Erd­geschoss Ge­werbe­räume und in den Ober­geschossen eine Vielzahl an unter­schiedlichen Wohnungs­typen inkl. Gemein­schafts­flächen. Grossen Wert legte die Bauherrin auf eine ökologische Bau­weise. Die Energie­bezugsfläche pro Person ist auf 45 m² begrenzt.

Als ‘ARGE-Partner‘ von Esch Sintzel übernahmen wir das Projekt- und Bau­management. Ab der SIA-Phase 41 führten wir das General­planer-Team. Im Frühjahr 2023 konnten die ersten Wohn­ungen be­zo­gen werden.

Gleich fünf Aus­zeich­nun­gen hat das um­ge­nutz­te Wein­lager bis­her er­hal­ten: Den 'Arc Award 2023' (Ka­te­go­rie Woh­nen), die Aus­zeich­nung 'Gutes Bauen Basel 2023' und den Goldhasen von Hochparterre für 'Die Besten 2023'. Ne­ben dem Jury­preis 2024 von prix sia freut es uns auch be­son­ders, dass das Wein­la­ger auch vom Pu­bli­kum als bes­tes Pro­jekt aus­ge­zeich­net wur­de!


Medien­spie­gel:
Jakob Schoof: Um­nut­zung ei­nes ehe­ma­li­gen Wein­lagers zum Wohn­haus. www.detail.de, 2.4.2024

Jakob Schoof: Um­bau ei­nes Wein­la­gers in Basel. Detail 5.2024


  • Architektur
    Esch Sintzel

  • Beauftragung
    Generalplanung | Projekt- & Baumanagement

  • Projektdauer
    2019-2023

  • Ort
    Basel I BS

  • Auszeichnungen
    2023 | Arc Award (Kat.Wohnen) | Gutes Bauen Basel | Goldener Hase Hochparterre | 2024 | prix sia (Jury- und Publikumspreis)