Proplaning
Bauingenieurwesen | Bildungsbauten

Erweiterung Gymnasium | Oberwil | 2005 – 2007

Architektur ARGE Engler Trinkler Architekten, Basel

Im Zuge der Projekterweiterung beinhaltete der Gesamtauftrag eine Vergrösserung der gesamten Schulanlage, einschliesslich deren Sanierung und dem Neubau der Aula. Neben der Anpassung des Raumbedarfs wurden grosszügige Aufenthaltsbereiche durch die Neugestaltung des Foyers, der Mediothek sowie der Aussenanlagen geschaffen. In einer Ingenieurgemeinschaft mit ZPF Ingenieure erarbeitete Proplaning das Tragwerk für die Sanierung und die Erweiterung. Der Neubau der Aula erfolgte als hochwertiger Holzbau. Die Brettschichtholzträger bilden das Grundgerüst für die gesamte Dachebene. Die Bodenplatte wurde mit zwei Installationskanälen versehen. Zur Aussteifung der Hallenkonstruktion wurde ein Stahlbetonkern und der gesamte Technikraum mit Diagonalverbänden ausgebildet.

previous arrow
next arrow
Slider
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning
Gymnasium Oberwil | Trinkler Engler Ferrara Architekten | Foto Proplaning