Proplaning
Architektur | Industrie- und Gewerbebauten

Citroën Autohaus | Neubau | Reinach | 2011 – 2013

Die in den 70-er Jahren gebaute Aumattgarage erfüllte in ihrer Grösse und Funktion nicht mehr die Anforderungen eines modernen Autohauses. Die Planung des neuen Gebäudes umfasste die Integration eines alten UG Bereiches als Lagerräume, die Erstellung einer neuen Tiefgarage, Werkstattbereiche, Diagnoseplätze sowie Showroom und Büroarbeitsplätze. Ferner wurde eine Autowaschstrasse mit Wiederaufbereitungsanlage erstellt. Der Neubau umfasst einen Hallenbau mit einem Galeriegeschoss für Büroräume. Das Tragsystem wird im EG durch einen Stahlbau mit einem Stahlbetonkern im Inneren gebildet. Die Stahlkonstruktion überbrückt Spannweiten von bis zu 19.0 m und realisiert ein Vordach mit 6.0 m Auskragung. Die bestehende Konstruktion im UG wurde mit zusätzlichen Wänden und Stützen sowie mit CFK-Lamellen verstärkt.

previous arrow
next arrow
Slider
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti
Citroen Autohaus | Proplaning Architekten | Foto R. Walti